Wir suchen Dich

    für eine Ausbildung zum / zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

    Du verfügst mindestens über den qualifizierten Sekundarabschluss I, bist kontaktfreudig, kommunikativ und magst abwechslungsreiche Tätigkeiten?

    Dann freuen wir uns, Dich kennen zu lernen!

    Hier kannst du die Stellenausschreibung als PDF-Datei einsehen und ausdrucken.

    Beginn und Dauer:
    01.08.2021 bis 31.07.2024

    Ausbildungsinhalt:
    Im Rahmen Deiner theoretischen Ausbildung an der Berufsbildenden Schule Vulkaneifel in Gerolstein (Blockunterricht) und einem dienstbegleitenden Unterricht im Kommunalen Studieninstitut in Bitburg (Teilzeitunterricht) erlernst Du die rechtlichen Grundlagen für Dein tägliches Handeln in der Praxis. Der Berufsschulunterricht findet bspw. in folgenden Fächern statt:

    - Deutsch,
    - Sozialkunde,
    - Privatrecht,
    - Allgemeines Verwaltungsrecht,
    - Kommunalrecht,
    - Finanzrecht.

    Auf der Internetseite der Berufsbildenden Schule Vulkaneifel kannst Du sehen, wie die Blockphasen aufgeteilt sind: http://www.bbs-gerolstein.de/BBS-Gerolstein/

    In Deinen Praxisphasen bist Du im Kontakt mit ratsuchenden Bürgerinnen und Bürgern, erteilst Auskünfte und hilfst dabei, ihre Anliegen schnell und unkompliziert zu erledigen. Um die hierfür notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erlernen durchläufst Du die verschiedenen Bereiche unserer Verwaltung: Du stellst bspw. Personalausweise aus, berechnest Sozialhilfeansprüche, bereitest Sitzungen von Gremien vor oder bist für die Zahlungsabwicklung unserer Finanzen zuständig.

    Ausbildungsentgelt:
    Du erhältst ein monatliches Ausbildungsentgelt, das wie folgt gestaffelt ist:

    1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 Euro brutto
    2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 Euro brutto
    3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 Euro brutto

    Übernahmechancen:
    Deine spätere Übernahme orientiert sich am voraussichtlichen Personalbedarf der Verbandsgemeinde Daun. Es bestehen bei guten Ausbildungsleistungen sehr gute Chancen für eine anschließende Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis.

    Du bringst mit:
    - Mindestens Sekundarabschluss I
    - Gutes Ausdrucksvermögen, gute Umgangsform und Kontaktfreude
    - Interesse an gesellschaftspolitischen Themen, juristischen Fragestellungen und wirtschaftlichen Zusammenhängen

    Bewerbungsschluss:
    Deine aussagekräftige Bewerbung richtest Du bitte bis zum 26. August 2020 an die Verbandsgemeindeverwaltung Daun, Leopoldstraße 29, 54550 Daun, Frau Jessica Fischenich, E-Mail: , Tel.: 06592 939-213.

    Wir bitten zu beachten, dass keine Rücksendung von eingereichten Bewerbungsmappen erfolgt.