Brockscheid

    Brockscheid ist weithin bekannt durch die Existenz des seltenen Handwerks Glockengießen. 

    Zahlreiche Touristen besuchen den Ort nahe der Dauner Maare, um dieses seltene Handwerk kennen zu lernen. Für ausgedehnte Wanderungen auf dem Eifelsteig im nahe gelegenen Liesertal ist Brockscheid ein idealer Ausgangspunkt.

    Die Vermieter von Ferienwohnungen und Gästezimmern sowie die Gastronomiebetriebe sind auf die Urlaubsgäste und Wanderer bestens eingestellt. Durch die Ausweisung eines Neubaugebietes in der Ortsrandlage hat die Gemeinde einen wichtigen Schritt zur Schaffung von Wohn- und Lebensraum für junge Familien im Ort getan und dadurch zusätzlich an Attraktivität gewonnen. 

    Im Bereich des Neubaugebietes verfügt die Gemeinde derzeit noch über einige kostengünstige Baugrundstücke in waldnaher, ruhiger Lage. 

    Die in Brockscheid ansässigen Gewerbebetriebe bieten Arbeitsplätzte sowohl für einheimische, als auch für auswärtige Arbeitnehmer. 

    Insgesamt hat sich Brockscheid zu einer attraktiven Wohngemeinde entwickelt in der sich Wohnen, Gewerbe und Tourismus in einer ortstypischen dörflichen Struktur vereinen.