Azubi-Blog Nr. 9 - Bewerbung: Worauf muss ich achten?

    Hallo zusammen.

    Habt ihr schon gesehen? Aktuell läuft die Bewerbungsphase für unsere Ausbildungsplätze 2023. Worauf Ihr bei Eurer Bewerbung achten solltet und wie Ihr Euch bei uns bewerben könnt, zeigen wir Euch in diesem Azubi-Beitrag.

    Hier findet Ihr unsere Tipps und Tricks auch als PDF-Datei zum herunterladen und abhaken der Checkboxen.

    Auf unsere Stellenausschreibung könnt Ihr Euch hier schnell und einfach online bewerben.

    Vorgehen
    1. Homepage → Karriere → Stellenausschreibungen → Online Bewerbung auswählen
    2. Lebenslauf hochladen bzw. Formularfelder ausfüllen
    3. Anhänge beifügen
      1. Anschreiben
      2. Lebenslauf
      3. Nachweise

    Was Ihr bei den einzelnen Anhängen beachten solltet, verraten wir Euch jetzt. Orientiert Euch dabei gerne an den Stichpunkten.

    Anschreiben

    Das Anschreiben sollte dem Motto „So kurz wie möglich, so lange wie nötig“ folgen und maximal eine Seite umfassen. Nehmt gerne Bezug zu Leitfragen, wie z. B. „Was zeichnet mich für den Betrieb/die Verwaltung aus? Warum möchte ich genau diese Ausbildung machen? Was finde ich an dem Betrieb/der Verwaltung besonders toll?“.

    Unser Tipp: Informiere Dich gut über den Betrieb/die Verwaltung, bei dem/der Du Dich bewirbst!

    • Kurz und prägnant
    • Leitfragen beantwortet                                                                        
    • Gut informiert                                                                                     

    Lebenslauf

    Im Lebenslauf werden Eure individuellen Daten auf einen Blick ersichtlich. Er sollte übersichtlich gegliedert und sinnvoll strukturiert sein. Außerdem solltet Ihr auf einen chronologischen Aufbau und die Vollständigkeit Eurer Angaben achten.

    Unser Tipp: Eine sinnvolle und übersichtliche Gliederung hilft Euch, keine Angaben zu vergessen!

    • Sinnvoll strukturiert, chronologisch aufgebaut                                                
    • Vollständig                                                                                                    

    Nachweise

    Abschließend fügt Ihr noch Nachweise bei. Diese sollen Eure Daten aus dem Lebenslauf untermauern. So ist z. B. zum angegebenen Schulabschluss das entsprechende Zeugnis hochzuladen. Habt Ihr weitere Nachweise, die für Eure Bewerbung sinnvoll sein könnten, fügt sie ebenfalls bei.

    Unser Tipp: Die Struktur Eures Lebenslaufs kann Euch helfen, keinen Nachweis zu vergessen!

    • Nachweise zu schulischem/beruflichem Werdegang                                         
    • Nachweise zu weiteren Angaben (z. B. Praktika, Nebentätigkeiten, Sprachkurse)

    Sonstiges

    Als abschließenden Tipp empfehlen wir Euch, die gesamte Bewerbung noch einmal durchzulesen und auf Rechtschreibfehler zu prüfen. Eure Familienangehörigen oder Freunde sind Euch hierbei bestimmt behilflich. Außerdem solltet Ihr darauf achten, dass Ihr den richtigen Ansprechpartner auswählt. Dann könnt Ihr die Bewerbung final hochladen.

    • Korrektur gelesen                                                                              
    • Richtige Ansprechpartner                                                                    
    • Bewerbung hochladen                                                                        


    Nachdem Ihr Eure Bewerbung versendet habt, erhaltet Ihr eine automatische Eingangsbestätigung. So könnt Ihr sicher sein, dass die Bewerbung auch tatsächlich angekommen ist.

    Haben wir Euer Interesse geweckt, Euch schnell und einfach online zu bewerben? Na dann, nichts wie los! Wir freuen uns auf Eure Bewerbung und wünschen viel Erfolg.

     Eure Azubis der Verbandsgemeindeverwaltung Daun