Azubi-Blog Nr. 8 - Unsere ersten Ausbildungstage bei der Verbandsgemeindeverwaltung Daun

    Hallo zusammen,

    wir sind Robin, Niklas und Julia und absolvieren seit dem 1. Juli 2022 unsere Ausbildung bzw. unser Studium bei der Verbandsgemeindeverwaltung Daun.

    Julia und Niklas absolvieren die Ausbildung zur Verwaltungswirtin/zum Verwaltungswirt (2. Einstiegsamt) und Robin das duale Bachelorstudium, Fachrichtung Allgemeine Verwaltung (3. Einstiegsamt). Neben unserer praktischen Ausbildung bei der Verbandsgemeindeverwaltung Daun findet für Julia und Niklas der theoretische Teil in der zentralen Verwaltungsschule (ZVS) Mayen und für Robin in der Hochschule für öffentliche Verwaltung (HöV) Mayen statt.

    Heute wollen wir Euch einen kleinen Einblick in unsere ersten Ausbildungstage geben. 

    Unser erster Tag begann mit einer kurzen Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Scheppe. Im Anschluss an die Begrüßung fand auch schon unsere Ernennung zu Beamten auf Widerruf statt und wir bekamen nach Ableistung des Diensteides unsere Ernennungsurkunden überreicht.

    Nachdem die ersten Feierlichkeiten vorbei waren, folgte ein erster Rundgang durch das Hauptgebäude der Verbandsgemeindeverwaltung Daun. Dabei wurden wir von unserer Ausbildungsleiterin durch das Gebäude geführt und konnten die Verwaltung und ihre einzelnen Abteilungen sowie die Ausbildungsbeauftragten kennenlernen. Wir wurden von allen Kolleginnen und Kollegen herzlich empfangen und begrüßt.

    In den darauffolgenden Tagen wurden wir in den uns zugeordneten Abteilungen eingesetzt und durften direkt verschiedene Aufgaben erledigen. Julia ist in den Sachgebieten 1.4 und 1.6 (Wahlen, Statistik, Jugend und Kultur) und Niklas in den Sachgebieten 1.3 und 1.5 (Personal, Organisation und Wirtschaftsförderung) eingesetzt. Robin befindet sich im ersten Abschnitt des Studiums in der Bauabteilung.

    Im Rahmen einer Informationsveranstaltung zum Azubi-Blog lernten wir kurz darauf die anderen Auszubildenden der Verbandsgemeindeverwaltung Daun kennen, die uns den Azubi-Blog vorstellten. Außerdem zeigten sie uns anhand einer kurzen Präsentation die Serienbrief-Funktion in Word, die uns das Arbeiten in der Verwaltung erleichtern wird. Auch verbrachten wir die Mittagspause gemeinsam, um uns gegenseitig besser kennenzulernen.

    Die Einführungstage erleichtern uns Anwärtern den ersten Schritt in die Ausbildung bzw. ins Studium. Wir wurden von allen herzlich aufgenommen und freuen uns auf die weitere Zeit.

    Bis bald!

    Eure neuen Anwärter der Verbandsgemeindeverwaltung Daun
    Robin, Niklas und Julia