Masterplan Natur- und Geoparks Vulkaneifel

    Die Verbandsgemeinde Daun ist Teil des Natur- und Geoparks Vulkaneifel.

    Mit dem Masterplan für den Natur- und Geopark Vulkaneifel ist eine langfristige Entwicklungsstrategie mit regionalen Akteuren aus den unterschiedlichsten Bereichen erarbeitet worden. Der Natur- und Geopark Vulkaneifel verfolgt dabei zukünftig das übergreifende Ziel einer ganzheitlichen und nachhaltigen Regionalentwicklung.

    Besonders wichtig ist als Basis die Erhaltung, Weiterentwicklung und Nutzung der Geo-UND Biodiversität sowie die Sicherstellung einer Balance aus Schutz, Nutzung und gesellschaftlichen Ansätzen. Darüber hinaus sollen Wertschöpfung und Arbeitsplätzen in der Region befördert werden.

    Hier wird der Natur- und Geotourismus eine herausgehobene Rolle einnehmen.

    Der Natur- und Geopark Vulkaneifel strebt an, deutschlandweite Nr. 1 im Profil des Natur- und Geotourismus mit der Kernausrichtung Vulkanismus zu werden. Eine wichtige Aufgabe des Natur- und Geoparks Vulkaneifel wird zukünftig zudem im Inwertsetzungsmarketing liegen.

    Nur über eine regionale Identitätsbildung wird eine ganzheitliche Regionalentwicklung möglich sein. Die VG Daun bringt sich in diesen regionalen Prozess aktiv ein.

    Ansprechpartner ist: Dr. Andreas SchüllerNatur- und Geopark Vulkaneifel GmbH