WAS ERLEDIGE ICH WO?

    / Heirat und Partnerschaft / Eingetragene Lebenspartnerschaft / Lebenspartnerschaft Aufhebung beantragen

    Zuständige Mitarbeiter

    Frau Heidi Bender

    VCard: Download VCard

    Postadresse

    Room Nr.: 104
    Floor: EG
    Leopoldstraße 29
    54550 Daun Adresse in Google Maps anzeigen

    Funktion

    Frauenbeauftragte, Gleichstellungsstelle

    Details

    Leistungsbeschreibung

    Eine Lebenspartnerschaft wird auf Antrag eines oder beider Lebenspartner durch Urteil des Familiengerichts aufgehoben.


    Die Lebenspartner müssen sich im Aufhebungsverfahren von einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin vertreten lassen, d. h. sie müssen auch den Aufhebungsantrag auf diesem Weg einreichen.
    Wenn ein Lebenspartner im Rahmen des Aufhebungsverfahrens keine eigenen Anträge stellen möchte, kann er der Aufhebung zustimmen, ohne dafür einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin zu beauftragen.

    Rechtsgrundlage

    Was sollte ich noch wissen?

    Im Vorfeld der Aufhebung einer Lebenspartnerschaft sind viele Angelegenheiten zu regeln und Formalitäten zu erledigen. Es ist sinnvoll, sich hierbei von einer Anwältin oder einem Anwalt beraten zu lassen.