Wir suchen Sie als

    Abteilungsleitung der Zentralabteilung verbunden mit der Funktion der Büroleitung (m/w/d) in der Verbandsgemeindeverwaltung Daun

    Hier können Sie die Stellenausschreibung als PDF-Datei einsehen und ausdrucken.

    Im Beamtenverhältnis verfügen Sie über die Qualifikation für das vierte Einstiegsamt nach der Laufbahnverordnung. Alternativ besitzen Sie die Befähigung für das dritte Einstiegsamt mit Abschluss der weitergehenden Fortbildungsqualifizierung bzw. mit der Bereitschaft, diese zu absolvieren.

    Im Angestelltenverhältnis verfügen Sie entweder über ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium oder über die abgeschlossene Angestelltenprüfung II und bringen durch langjährige Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen mit, die einem Hochschulabschluss entsprechen.

    Sie zeichnen sich darüber hinaus aus durch:

    • Fundierte rechtliche Kenntnisse, insbesondere im Kommunal- und Verwaltungsrecht;
    • Selbstständige, verantwortungsbewusste und ergebnisorientierte Arbeitsweise;
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit;
    • Führungskompetenz sowie gutes Urteilsvermögen;
    • Konfliktfähigkeit.

    Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

    Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Führungsverantwortung und Einflussmöglichkeiten.

    Die Stelle beinhaltet folgende Tätigkeitsschwerpunkte:

    • Fachliche sowie personelle Leitung der Zentralabteilung mit den Sachgebieten: „Büroleitung“, „Rechtliche Fragen“, „Personal- und Organisation“, „Statistik, Wahlen, Information“, „Wirtschaftsförderung“, „Tourismus“, „Schulen, Kindergärten und Sport“, „Zentrale Vergabestelle“.
    • Zusammenarbeit mit der Dienststellenleitung sowie den sonstigen politischen Mandatsträger in der Verbandsgemeinde Daun;
    • Festlegung der Grundsätze für die Aufgabenbearbeitung der gesamten Verwaltung;
    • strategische Planung, Treffen von Grundsatzentscheidungen der Verwaltungsführung und der Verwaltungssteuerung;
    • Gremienarbeit für die Sitzungen des Verbandsgemeinderats und der Ausschüsse;
    • Organisation und Geschäftsverteilung;
    • Regelung und Überwachung des Geschäftsgangs;
    • zentrale Lenkung des Personaleinsatzes;
    • Bearbeitung von grundsätzlichen oder besonderen Rechtsfragen.

    Die Stelle ist ab dem frühestmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Besoldung/Vergütung erfolgt bis zur Besoldungsgruppe A 14/Entgeltgruppe 14 TVöD.

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 12.07.2020 an die
    Verbandsgemeindeverwaltung Daun, Leopoldstraße 29, 54550 Daun, Frau Jessica Fischenich,
    E-Mail: , Tel.: 06592 939-213.

    Wir bitten Sie zu beachten, dass keine Rücksendung von eingereichten Bewerbungsmappen erfolgt.

    Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Veränderungen im Aufgabenbereich bleiben vorbehalten.