Vortour der Hoffnung

    170 Radler fahren für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder

    Die VOR-TOUR der Hoffnung führt in diesem Jahr auch durch die Vulkaneifel. Die Radler rollen am Dauner Kirmes Montag, dem 06. August 2018 um 14.37 Uhr auf dem St. Laurentiusplatz in Daun ein.


    Die VOR-TOUR der Hoffnung ist eine Benefiz-Radtour, die jedes Jahr an drei Tagen in Rheinland-Pfalz Spenden erradelt. Diese kommen sowohl krebskranken Kindern als auch Kindern mit geistiger Behinderung oder aus schwierigen sozialen Verhältnissen zugute.

    Die Spenden gehen an 18 Institutionen in Rheinland-Pfalz. Berücksichtigt werden sowohl die Villa Kunterbunt als auch das Mutterhaus der Borromäerinnen in Trier. Die Spenden bleiben somit in der Region.

    Die erradelten Spenden kommen zu 100 % dort an, wo sie gebraucht werden - nämlich bei unseren Kindern!

    Die Tour- und Übernachtungskosten werden von den Teilnehmern selbst getragen. Sowohl Persönlichkeiten aus den Bereichen Sport, Politik, Wirtschaft, Medizin und Showbusiness als auch andere sozial engagierte Menschen treten für die gute Sache kräftig in die Pedale. Mit dabei sind unter anderem Julia Klöckner (CDU, Bundeslandwirtschaftsministerin), Hans-Josef Bracht (CDU, Landtagsvizepräsident), Hendrik Hering (SPD, Landtagspräsident), Norbert Schramm (Eiskunstläufer), Heike Boomgaarden (Gartenexpertin) und viele andere.

    Im letzten Jahr kam die Rekordsumme in Höhe von 592.731,00 EUR zusammen.

    Der Kampf gegen den Krebs braucht das Engagement unserer Bürgerinnen und Bürger:

    Die VOR-TOUR der Hoffnung lebt vom Einfallsreichtum und dem Engagement all derer, die im Vorfeld und an den Etappenzielen die gute Sache unterstützen.

    Auf Ihre Hilfe kommt es an:

    Einige Vereine in der Verbandsgemeinde Daun haben bereits Aktivitäten gestartet. Die VOR-TOUR freut sich, wenn auch Sie mit Ihrem Verein, Ihrem Unternehmen oder als Privatperson ein Vereinsfest, Firmenjubiläum, Familienfeier etc. veranstalten und einen Teil des Erlöses spenden möchten, weil Ihnen Kinderschicksale am Herzen liegen.

    Dafür hat die Verbandsgemeindeverwaltung Daun ein Spendenkonto eingerichtet:

    Kreissparkasse Vulkaneifel, IBAN: DE48 5865 1240 0000 0001 74, BIC: MALADE51DAU

    Bitte unbedingt im Verwendungszweck „Vor-Tour der Hoffnung“ angeben:

    Die eingegangenen Spenden werden am 06. August 2018 der VOR-TOUR der Hoffnung auf dem St. Laurentiusplatz in Daun überreicht. Auf der Bühne werden unsere Kindergartenkinder mit dem Sänger Chris Bennett das eigens für die Tour komponierte Lied „Für alle Kinder dieser Welt“ singen.

     

    Seien auch Sie dabei!

     

    Ihre Ansprechpartnerin bei Rückfragen:

    Doris Sicken
    Verbandsgemeindeverwaltung Daun
    Stabsstelle Koordination
    Tel.: 06592/939-207, email: