Große Waldbrandübung in der Verbandsgemeinde Daun

    Am 17. September 2022 findet in der Verbandsgemeinde Daun ab ca. 14.00 Uhr eine große Waldbrandübung statt. An der Großübung sind die Freiwilligen Feuerwehren Bleckhausen, Daun, Deudesfeld, Niederstadtfeld, Oberstadtfeld, Schönbach, Schutz, Üdersdorf, Wallenborn und Weidenbach beteiligt. Darüber hinaus werden auch viele andere Akteure, wie z. B. das DRK, Landesforsten Rheinland-Pfalz, Landwirte und bei Verfügbarkeit auch die Hubschrauberstaffel Rheinland-Pfalz vor Ort sein. Wege und Zufahrten sind daher frei zu halten.

    Wie wichtig eine solche Übung ist, haben die vergangenen Wochen und Monate deutlich gezeigt. Aufgrund der langanhaltenden Trockenheit kam es zu einer Vielzahl von Waldbränden, auch in der Verbandsgemeinde Daun.

    Im Bereich des Hinterbüschs werden an diesem Tag zahlreiche Einsatzfahrzeuge zu hören bzw. zu sehen sein und ggf. auch Hubschrauber kreisen. Für die Bevölkerung besteht dabei kein Grund zur Sorge, da es sich hierbei um die Großübung handelt. Außerdem wird es zu einem erhöhten landwirtschaftlichen Verkehr kommen, um eine optimale Wasserversorgung zu gewährleisten.

    Während der Übung sind der Brandschutz und die technische Hilfe für einen möglichen Ernstfall natürlich sichergestellt.

     Vielen Dank für Ihr Verständnis!