Rentenberatung

    Herr Jardin steht Ihnen kostenlos bei Fragen zur Deutschen Rentenversicherung und Rentenantragsstellung bzw. Kontenklärung zur Verfügung.

    Telefonische Terminvereinbarung wird unter den nebenstehenden Kontaktdaten erbeten.


    Zu folgenden Fragen in Rentenangelegenheiten wird Ihnen gerne Auskunft gegeben:

    • Wann kann ich frühestens in Rente gehen?
    • Wie viel Rentenabschläge muss ich eventuell in Kauf nehmen?
    • Habe ich als Schwerbehinderter Vertrauensschutz?
    • Kann ich mich als Selbständiger freiwillig versichern?
    • Welche Zeiten werden überhaupt angerechnet?
    • Welche Möglichkeiten ergeben sich durch die Flexi-Rente?
    • Kann ich durch Sonderzahlungen meine Rente steigern?
    • u.v.m.
       

    Bitte bringen Sie folgende Unterlagen (möglichst im Original) mit:

    • aktuelle Renten-Info mit Versicherungsverlauf
    • gültiger Personalausweis oder Reisepass
    • Nachweise über Ausbildungszeiten
    • Ausbildungsvertrag und Gesellenbrief / Kaufmannsgehilfenbrief oder Ähnliches 
      (auch wenn die Ausbildung abgebrochen oder die Prüfung nicht bestanden wurde)        
    • Vollmacht oder Betreuerausweis (wenn Sie für Dritte tätig werden)
    • Stammbuch bzw. Familienbuch

    Zur Beantragung einer Rente werden zusätzlich benötigt:

    • Bankverbindung (Kontonummer bzw. IBAN)
    • Versicherungskarte der Krankenkasse
    • aktuelle Lohnabrechnung (auch bei Minijobs)
    • Nachweise über Lohnersatzleistungen (z.B. Krankengeld, Arbeitslosengeld)
    • Nachweise über Betriebsrenten
    • Sterbeurkunde (bei Hinterbliebenenrenten)