Wir suchen Sie als

    Projektmanager (m/w) im

    WEGE-Büro der Verbandsgemeindeverwaltung Daun

    WEGE: Wandel erfolgreich gestalten  

    ist ein Bewusstseinsbildungsprozess, welcher zum Ziel hat, die Verbandsgemeinde Daun im Hinblick auf den demografischen Wandel und die damit verbundenen Herausforderungen in allen Bereichen nachhaltig zukunftsfähig aufzustellen und zu gestalten. Insgesamt ist der Prozess langfristig und tiefgreifend für die Region ausgerichtet.

    Einen Überblick zum WEGE-Prozess finden Sie auf dieser Homepage .

     

     

    Sie verfügen über:·         


    • eine Fachhochschul- bzw. Hochschulqualifikation im Bereich des Regionalmanagements oder einen vergleichbaren Abschluss;
    • Erfahrungen im Bereich Projektmanagement sowie Projektplanung;
    • hohe kommunikative, soziale und fachliche Kompetenz sowie Belastbarkeit;
    • selbstständige Arbeitsweise, hohe Auffassungsgabe und Kreativität;
    • zeitliche Flexibilität (die Teilnahme an Veranstaltungen am Abend sowie an Wochenenden ist erforderlich).

    Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!


    Zu Ihren Aufgaben zählen:


    • eigenständige Organisation und Koordination von Veranstaltungen sowie Exkursionen inklusive der Budgetverantwortung sowie die Abwicklung von Zuschüssen Dritter;

    • enge Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister sowie die Korrespondenz zu Projektpartnern, Unternehmen der Region, Referenten und Bürgern;

    • umfassende Organisation sowie aktive Teilnahme (unter anderem Leitung und Moderation) an WEGE-Veranstaltungen, Arbeitskreisen, Zukunftskonferenzen, Podiumsdiskussionen, Workshops etc.;

    • selbstständige Erstellung und Koordination von Inhalten für Informationsmaterialien wie WEGE-Newsmail, Broschüren, Flyer, Plakate, Pressetexte etc.;

    • umfassende Projektleitung beim Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) der Verbandsgemeinde Daun sowie die Koordination und Fortentwicklung des BGM-Netzwerks im Bereich des GesundLand Vulkaneifel. 


    Wir bieten Ihnen:


    • eine Vollzeitstelle ab dem 01.04.2018 im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung (eine Teilzeitbeschäftigung im Anschluss ist u.U. möglich);
    • eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe 10 TVöD.


    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte

    bis zum 31.12.2017 an die       

    Verbandsgemeindeverwaltung Daun,

    Frau Sophia Eich, Tel.: 06592 939-213.

     

    Wir bitten Sie zu beachten, dass keine Rücksendung von eingereichten Bewerbungsmappen erfolgt.


    Ansprechpartnerin

    Zentralabteilung - Sachgebiet 1.3 
    Personal & Organisation:

    • Sophia Eich (Sachgebietsleitung)
      Zimmer 213
      Tel.: 06592 939-213