Blut spenden - Venen testen

    Aktionstag des BGM-Netzwerks am 20.09.2017 in Daun

    Das Netzwerk für Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) im GesundLand Vulkaneifel veranstaltet auf Initiative der Volksbank RheinAhrEifel eG und der Verbandsgemeindeverwaltung Daun auch in diesem Jahr wieder einen Aktionstag mit dem Blutspendemobil des DRK und Venenscreenings der Deutschen Venen-Liga e.V.  

    Am Mittwoch, 20. September, haben Sie zwischen 11:30 und 16:30 Uhr die Möglichkeit, auf dem Parkplatz neben der Volksbank RheinAhrEifel, Abt-Richard-Straße 13 – 15 in Daun, im Blutspendemobil des DRK Blut zu spenden und/oder ein Venenscreening durch Mitarbeiter der Deutschen Venen-Liga e.V. durchführen zu lassen. Des Weiteren erwarten Sie in der Eingangshalle der Volksbank weitere Infostände zu Gesundheits-Themen. Das Team der Capio Mosel-Eifel-Klinik, Bad Bertrich, berät am Venen-Info-Counter über moderne Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten von Krampfadern sowie Tipps zur Vorbeugung. Die Venen-Fibel und weitere Broschüren liegen für Sie kostenlos zur Mitnahme am Stand aus. 

    Unter allen Spendern werden attraktive Sachpreise verlost!

    Wer als bereits registrierter Spender einen Erst-Spender mitbringt, erhält vom Deutschen Roten Kreuz außerdem eine Smartpowerbank. 


    Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen zukünftig über weitere Angebote des BGM-Netzwerks informiert werden und regelmäßig an den kostenlosen Austauschtreffen der Netzwerk-Betriebe teilnehmen möchten, können Sie sich gerne bei Daniela Heinz, Verbandsgemeindeverwaltung Daun, melden (Email: , Telefon: 06592/939-225).

    Info: Betriebliches Gesundheitsmanagement  

    Gesunde und hochmotivierte Beschäftigte sind – gerade vor dem Hintergrund einer zunehmenden Arbeitsverdichtung und steigender Kompetenzanforderungen bei gleichzeitig schrumpfenden Bevölkerungszahlen – von enormer Bedeutung für unsere Arbeitsmärkte. Da die Arbeitsbedingungen einen wesentlichen Einfluss auf den persönlichen Gesundheitszustand haben, dient eine gesund gestaltete Arbeit auch der Arbeits- und Leistungsfähigkeit der Belegschaft.

     Arbeitgeber, die in die Fähigkeiten und Gesundheit ihrer Mitarbeiter investieren, profitieren von gesunden und motivierten Arbeitnehmern, sinkenden Krankenständen und einem fortschrittlichen Arbeitgeber- bzw. Unternehmensimage.

    Das BGM-Netzwerk im GesundLand Vulkaneifel bietet die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen, Kompetenzen weiter zu vermitteln sowie gemeinsame Angebote zu erarbeiten und so die Ressourcen der einzelnen Akteure – gerade der kleinen und mittelständischen Unternehmen – zu schonen. 

    Wir freuen uns auf Sie!